Brand Industrie / Gewerbe

Am 12.03.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Ort um 18:30 Uhr, mit 5 weiteren Feuerwehren, zu einem Brandeinsatz in Hübing alarmiert.

Zu Einsatzbeginn bestand der Verdacht, dass eine Person im Brandobjekt vermisst wird.

Während der Anfahrt wurde über die BWZ Ried bekannt gegeben, dass sich noch eine Person in der brennenden Halle befinden könnte.

An der Einsatzstelle angekommen, wurden wir mit dem TLF vom Einsatzleiter zur Brandbekämpfung eingeteilt. Ein Atemschutztrupp begann umgehend mit den Löscharbeiten.

Nachdem eine größere Öffnung in der Lagerhallenwand geschaffen wurde, konnten im Zuge des Innenangriffes mehere Gasflaschen lokalisiert und aus dem Gefahrenbereich gebracht werden.

Während dessen wurde bezüglich der vermissten Person Entwarnung gegeben und kurze Zeit darauf das Feuer unter Kontrolle gebracht und abgelöscht, sowie der Bereich auf weitere Glutnester kontrolliert werden.

Gegen 21 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 

 

Laufende Einsätze

Unwetter Warnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich