• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Wissenstest in veränderter Form

unsere Mädels und Jungs waren gut vorbereitet

Am 19. September 2020 fand der diesjährige Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirkes in St. Martin im Innkreis statt. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie jedoch in einer stark veränderten Form und unter sehr strengen Hygienemaßnahmen. Eigentlich sollte der Test bereits im Frühjahr stattfinden, doch die Corona-Pandemie machte dies unmöglich. Der Test wurde daher auf September verschoben. Die theoretische Prüfung fand mittels App bereits im eigenen Feuerwehrhaus statt. Der Praxisteil wurde im Stationsbetrieb unter den Augen der Bewerter im Feuerwehrhaus der FF St. Martin im Innkreis durchgeführt. Der Wissenstest musste in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen (Bronze, Silber, Gold) bewältigt werden.

Gratulation an unsere Jungs und Mädels – toll gemacht.

Leistungsabzeichen Wissenstest Bronze: Alexander Bögl, Niklas Schüßlbauer

Leistungsabzeichen Wissenstest Silber: Matthias Bögl, Lukas Hetzeneder, Jakob Koppelstätter, Florian Lang, Marlene Lang, Tobias Maier-Ezinger, Valentin Manhartsberger, Bastian Schrattenecker, Juliane Trausinger

Leistungsabzeichen Wissenstest Gold: Lena Maier-Ezinger

Laufende Einsätze

Unwetter Warnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Login