• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in St. Martin

Verkehrsunfall mit dem Sichwort "eingeklemmte Person"lautete die Alarmierung am 31.8.2017 um ca 17:00 Uhr.

Im Gemeindegebiet St.Martin sind zwei PKW aus noch unbekannter Ursache frontal zusammengestoßen, zum Glück waren die Fahrzeuglenker nicht eingeklemmt und konnten somit vom Gemeinde- und Landesfeuerwehrarzt Dr. Novak Clemens und dem Roten Kreuz sofort Erstversorgt werden. Somit beschränkte sich unsere Arbeit gemeinsam mit der Pflichtbereichsfeuerwehr St. Martin darauf die Unfallfahrzeuge beiseite zu Schaffen und die Fahrbahn zu reinigen, während der Aufräumarbeiten wurde von uns bereits die Bundesstrasse ab dem Kreisverkehr Ort für knapp 1 Stunde gesperrt und der Verkehr über Lambrechten umgeleitet. Wir waren mit LFB A2,TLF-A 2000 und 15 Mann im Einsatz.

 

 

Laufende Einsätze

Unwetter Warnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Login